175 überraschte Hünstetter Senior*innen!

Unsere Idee, als Ersatz für den traditionellen Kreppel-Kaffee für Senior*innen an Fastnacht auf Wunsch eine Überraschungs-Tüte am Rosenmontag zu liefern, stieß auf eine überwältigende Resonanz. 175 Personen in allen Ortsteilen konnten wir eine Freude bereiten, was uns sehr gefreut hat! Besonders schön ist folgende „Geschichte“: Eine Tochter ruft an. Ihre Mutter habe von dem Angebot in den Hünstetter Nachrichten gelesen, sie traue sich aber nicht anzurufen. Ob wir die Mutter dennoch überraschen könnten, sicher würde sie sich sehr freuen. Diesem Wunsch sind wir natürlich besonders gern nachgekommen!

In diesen Ortsteilen waren es besonders viele Senior*innen, die überrascht werden wollten: Wallbach (22), Kessselbach (15) und Görsroth (13), gefolgt von Limbach (12) und Beuerbach (10). Sogar ehemalige Beuerbacher, nun wohnhaft in Idstein, wurden bedacht!

Menü